Herzlich Willkommen auf den Seiten des Kreisschützenbundes Quedlinburg

Hinweis Wettkämpfe und Kreisschützentag 2020

Liebe Schützenschwester und Schützenbrüder,

wir haben auf unserer Vorstandssitzung am 03.08.2020 beschlossen, alle restlichen Wettkämpfe für 2020 abzusagen.

Einzige Ausnahme !!!

ACHTUNG !!! Siehe linke Spalte - Ausschreibung Harz-König-Schießen Schützenbund Harz 2020 - Dieser Wettkampf wird für jedes Mitglied auf seinen eigenen Schießstand seines Vereines durchgeführt.

 

Des weiteren wird der Kreisschützentag am 17.10.2020 um 14.00 Uhr in Neinstedt nachgeholt.

Die Einladung hierzu erfolgt zeitnah. ACHTUNG !  Es wird nur der Vorsitzende eingeladen.

 

Regelungen für den Sportbetrieb ab dem 17.09.2020

16.09.2020
Wappen des Landesschützenverbandes Sachsen-Anhalt e.V.

Am Dienstag, den 15. September 2020 hat das Kabinett des Landes Sachsen-Anhalt die Achte SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung verabschiedet. Diese Verordnung tritt ab Donnerstag, den 17.09.2020 in Kraft. Darin sind in diesem Fall keine weiteren Neuerungen enthalten.

Das bedeutet, dass weiterhin Wettkämpfe unter bestimmten Auflagen (insbesondere §8 - 8.SARS-CoV-2-EindV) durchgeführt werden dürfen:

  • Es muss ein Abstand von 1,50 m zwischen den Sportlern eingehalten werden.
  • Der Veranstalter erstellt ein Hygienekonzept für Wettkämpfe mit und ohne Zuschauern.
  • In geschlossenen Räumen dürfen sich während der Veranstaltung maximal 500 Personen (ab 1. November: 1000 Personen) aufhalten.
    Im Freien beträgt die Obergrenze 1000 Personen.

Die Nutzung der Sportanlage erfordert weiterhin die Freigabe durch den (Schießstand-)Betreiber. Dieser hat die Empfehlungen der jeweiligen Sportverbände zur Nutzungsvoraussetzung zu erklären und zu dokumentieren.
Eine entsprechende Empfehlung des Landesschützenverbandes für seine Vereine können Sie unter folgendem Link abrufen und entsprechend in ausgedruckter und unterschriebener Form auf der Sportanlage hinterlegen.

Empfehlung zur Nutzungsvoraussetzung von Schießstätten (Stand 16.09.2020)

Es sind ebenfalls Mitteilungen der Landkreise und kreisfreien Städte zu beachten, die zur Eindämmung der Pandemie auch Einschränkungen im Sportbetrieb festlegen können.

Die gesamte Siebte Verordnung können Sie unter folgendem Link einsehen:
Achte Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt

Aktuelle Informationen können Sie auf der Seite des Ministeriums für Soziales des Landes Sachsen-Anhalt entnehmen:
Link zur Homepage vom Ministerium für Soziales - Coronavirus

Weitere Hinweise:

Wir empfehlen darüber hinaus die beim Sportbetrieb anwesenden Personen gemäß § 2 Abs. 4 - 7. SARS-CoV-2EindV zu erfassen.
Eine Vorlage zur Führung eines Anwesenheitsnachweises unter Beachtung der Hinweise zur Kontaktdatenerfassung bei der Corona-Bekämpfung ist unter folgendem Link zu finden:
Vorlage für Anwesenheitsnachweis (beschreibbar)
Vorlage für Anwesenheitsnachweis (doppelt)

Hinweise zur Kontaktdatenerfassung bei der Corona-Bekämpfung des Landesdatenschutzbeauftragten

Weiterhin hat Feinwerkbau einige Hinweise zur Reinigung bzw. Desinfektion von Sportwaffen zusammengefasst:
Empfehlung Reinigung und Desinfektion von Feinwerkbau-Sportwaffen (PDF Direktdownload)

Hinweise der GEMA